Vinothek direkt

VDP.Große Lage

Die Spitze der Weinberge

VDP. GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit komplexem Geschmack, expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotential. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und parzellengenau abgegrenzt. Zum jeweiligen Weinberg werden die passenden, regional zugelassenen Rebsorten definiert. Für Franken sind dies Riesling, Silvaner, Weißer Burgunder und Spätburgunder

Die Erntemenge ist auf einen Ertrag von maximal 50 hl pro Hektar beschränkt. Die Trauben werden selektiv von Hand geerntet. Das Lesegut muss aus physiologisch vollreifen Trauben bestehen. Die Weine werden ausschließlich mittels traditioneller Produktionsverfahren erzeugt. Neben der üblichen VDP.Betriebsprüfung unterliegen die Weine aus VDP.GROSSEN LAGEN  zusätzlicher Kontrolle und Prüfung: Die qualitätsorientierte Arbeit im Weinberg und insbesondere das Ertragsniveau werden in jedem Weinberg während der gesamten Vegetationsperiode und vor der Lese überwacht. Die Weine werden vor und nach der Abfüllung durch eine Prüfungskommission geprüft und bestätigt.

Trockene Weine aus VDP.GROSSER LAGE werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet. Frucht- und edelsüße Weine tragen die klassischen Prädikate "Kabinett", "Spätlese", "Auslese", "Beerenauslese", "Trockenbeerenauslese" und "Eiswein".

Frucht- und edelsüße Prädikatsweine aus VDP.GROSSER LAGE kommen ab dem 1. Mai des auf die Lese folgenden Kalenderjahres auf den Markt. Die Weißweine unter den VDP.GROSSEN GEWÄCHSEN werden erst nach etwa einjähriger Reife ab dem 1. September auf den Markt gebracht. Und die Rotweine reifen noch ein Jahr länger - davon mindestens 12 Monate im Eichenfass - und werden erst ab dem 1. September des zweiten auf die Lese folgenden Kalenderjahres für den Verkauf frei gegeben.


im 750 ml Bocksbeutel und in der 750 ml Burgunderflasche

6 Artikel

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. 2016 Würzburger Stein Weißburgunder trocken, VDP.GROSSES GEWÄCHS

    2016 Würzburger Stein Weißburgunder trocken, VDP.GROSSES GEWÄCHS

    viel Schmelz, mineralisch, feine Balance
    (41,33 €/l)

    Mehr erfahren
    31,00 €

  2. 2017 Würzburger Stein Weißburgunder trocken, VDP.GROSSES GEWÄCHS

    2017 Würzburger Stein Weißburgunder trocken, VDP.GROSSES GEWÄCHS

    angenehm saftig, feine Struktur, geschmeidig
    (41,33 €/l)

    Mehr erfahren
    31,00 €

  3. 6 x Weisswein

    6 x Weisswein

    sechs Weissweine von klassisch bis fruchtig
    frei Haus Deutschland
    (nur online erhältlich)

    Mehr erfahren
    78,90 €

  4. 6 x Burgunder

    6 x Burgunder

    sechs Weine aus der großen Burgunderfamilie
    frei Haus Deutschland
    (nur online erhältlich)

    Mehr erfahren
    90,70 €

  5. 6 x Wuerzburg

    6 x Wuerzburg

    sechs Weine aus den Würzburger Lagen.
    Vom Ortswein bis zur ersten Lage zeigt hier der Schloßberg, die Innere Leiste sowie der Würzburger Stein was in Ihnen steckt.
    Probieren sie bequem zuhause und bestellen Sie dann Ihre (n) Favoriten nach.
    frei Haus Deutschland
    (nur online erhältlich)

    Mehr erfahren
    93,90 €

  6. 12 x Wuerzburg

    12 x Wuerzburg

    zwölf Weine aus den Würzburger Lagen.
    Vom Ortswein bis zur großen Lage zeigt hier der Schloßberg, die Innere Leiste sowie der Würzburger Stein was in Ihnen steckt.
    Probieren sie bequem zuhause und bestellen Sie dann Ihre (n) Favoriten nach.
    frei Haus Deutschland

    (nur online erhältlich)

    Mehr erfahren
    169,90 €

6 Artikel

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Durchsuchen nach
  1. Silvaner GG (0)
  2. Weissburgunder GG (5)
  3. Riesling GG (1)
Unsere Weine werden nach der VDP-Klassifikation eingestuft. Diese beruht auf einem privatrechtlichen Statut der Prädikatsweingüter Deutschlands. Dieses Statut definiert die Qualität eines Weines nach dem “Terroir”, der Herkunft, in Verbindung mit der Qualität. Für die Prädikatsweingüter ist also der Weinberg das ausschlaggebende Gütemerkmal.
Ziel der VDP-Klassifikation ist es, die Wertigkeit der besten Lagen Deutschlands festzulegen, den Erhalt einre einzigartigen Kulturlandschaft zu sichern, den besonderen Stellenwert der großen trockenen Weine aus Deutschland zurück zu gewinnen und die Bedeutung der traditionsreichen fruchtsüßen Prädikatsweine hervorzuheben.

Back to Top